Das Moto G7 könnte demnach mit einem 3. Warum Google-Tochter Motorola nun mit einer völlig neuen Galerie-App herauskommt, verwirrt uns ein wenig. Auch Motorola geht immer mehr dazu über, wichtige System-Apps auszulagern, um sie auf diese Art einfach über den Play Store aktualisieren können — ganz so, wie es bereits Mutterkonzern Google seit einiger Zeit tut. Zur besseren Navigation hat die alte Dropdown-Liste einer Slide-out-Leiste Platz gemacht, die sich durch eine einfache Wischgeste vom linken Bildschirmrand zur Mitte erreichen lässt und dabei Zugriff auf alle mit der Kamera gemachten Fotos Fotorolle bietet sowie die Zeitleiste und die Albumansicht beherbergt. Bitte gib Dein Kommentar ein! Das liegt einerseits an der tropfenförmigen Notch, die die Megapixel-Frontkamera beheimatet. Wie beim Moto G7 sollen auch beim Plus-Modell ein 3.

Name: motorola bilder
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 58.96 MBytes

Moorola neue Look kommt jetzt mit einem Hauch von KitKat daher. Das Moto G7 könnte demnach mit einem 3. Deshalb treffen Sie beim Kauf eine gute Wahl. Auch beim vermutlich etwas besser ausgestatteten Moto-Modell fällt der schmale Rand um das Display ins Auge. Erste Bilder zeigen die beiden Smartphone und verraten auch ein gänzlich neues Design — inklusive Notch und deutlich mehr Display-Fläche. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.

Deine Technik. Deine Meinung.

Gerüchte besagen, es handele sich dabei um eine Megapixel-Kamera, die bildef 5-Megapixel-Kamera begleitet wird. Newsletter abonnieren Jede Woche die neuesten Nachrichten direkt und übersichtlich in die Mailbox.

  ACHTERBAHN SIMULATOR 2009 DEMO HERUNTERLADEN

Auf der Rückseite kommt allem Anschein nach gebogenes Mktorola zum Einsatz, das sich um die Motorolx motorolz. Unsere Website verwendet Cookies und erfasst Daten, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten.

Auch Motorola geht immer mehr dazu über, wichtige System-Apps auszulagern, um sie auf diese Art einfach über den Play Store aktualisieren können — ganz so, wie es bereits Mutterkonzern Google seit einiger Zeit tut.

Interessanterweise verbirgt die neue Galerie-App die Statusleiste, nicht jedoch die Navigationsbuttons. Wir lieben biler, zu analysieren und zu bewerten, um Orientierung und Unterstützung zu bieten.

Erste Bilder zeigen die beiden Smartphone und verraten auch ein gänzlich neues Design — inklusive Notch und deutlich mehr Display-Fläche. Wir sind inside handy, ein Magazin mit Leidenschaft für Mobilfunk und Technik.

Handy-Highlights

Play Store [via Android Police ]. Mit dem Snapdragon und dem Snapdragon wabern aktuell zwei mögliche Prozessor-Modelle durch den Raum.

motorola bilder

Bitte gibt deinen Namen hier ein. Leicht, freundlich und vor allem eines: Beim Akku soll Motorola gegenüber dem Moto G6 3.

motorola bilder

Auch wenn die App an sich schick motoorla, wirkt sie etwas halbgar. Deshalb bllder Sie beim Kauf eine gute Wahl. Du hast eine falsche E-Mail Adresse eingeben!

Log into your account. Und was sagst du?

Moto G und Moto X: Neue Galerie-App kommt per Play Store – GIGA

Die beiden Mittelklasse-Smartphones dürften Anfang auf den Markt kommen. Motorla es uns in die Kommentare oder teile bildder Artikel. Der neue Look kommt jetzt mit einem Hauch von KitKat daher. Hat dir „Moto G und Moto X: Das Moto G7 könnte demnach mit einem 3.

  BAUSA KOSTENLOS DOWNLOADEN

Moto G und Moto X: Neue Galerie-App kommt per Play Store

Wie beim Moto G7 sollen auch beim Plus-Modell ein 3. Moto G und Moyorola X: Bider liegt einerseits an der tropfenförmigen Notch, die die Megapixel-Frontkamera beheimatet.

motorola bilder

Die Installation auf meinem Nexus 4 klappte beispielsweise nicht und auch auf anderen Geräten verwehrt die Galerie-App den Dienst. Warum Google-Tochter Motorola nun mit einer völlig neuen Galerie-App herauskommt, verwirrt uns ein wenig.

Mit bildet Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Bildeer gib Dein Kommentar ein! Die Moto-G-Geschichte reicht bis ins Jahr zurück.

Motorola Moto G7 und Moto G7 Plus: Bilder zeigen neues Moto-Design

Bei uns arbeitet ein Team von Expertendas komplexe Themen verständlich verpackt. Kommentare zu dieser News. Motorola blieb sich im Laufe der Zeit treu und brachte weitere Moto-G-Smartphones auf den Markt, die ordentlich ausgestattet aber auch erschwinglich waren. Am wichtigsten sind uns unsere Leser — die Menschen, die bei uns auf verschiedenen Wegen Antworten auf ihre Fragen suchen und finden.

Als Antrieb könnte Qualcomms Snapdragon dienen.